Voller Elan, Tatendrang und Vorfreude, trafen sich 14 unserer jüngsten Handballerinnen und Handballer am Samstag, 22. März 2014, zum Minifestspiel in Gutach.

Die Sporthalle in Gutach wurde dafür in zwei kleine Spielfelder sowie einem Parcourfeld verwandelt.

Nach einer kurzen Begrüßung und dem Aufwärmen ging es dann auch schon los.

Die 10 teilnehmenden Mannschaften wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, so dass jede Mannschaft 4 Spiele zu je 10 Minuten zu absolvieren hatte. Da wir Schenkenzeller eine große Anzahl an Spielern mitbrachten, konnten wir zwei Mannschaften stellen und Schiltach eine Mannschaft.

Die weiteren teilnehmenden Vereine waren: Gutach, Hornberg, Wolfach, St. Georgen I + II, Seelbach und Triberg.

Die jungen Handballstars von morgen zeigten schon recht gute Spielzüge und wurden mit vielen Toren belohnt. Es wurde um jeden Ball gekämpft. Die mitgereisten Eltern, Geschwister und Verwandten unterstützten die Spielerinnen und Spieler lautstark und waren stolz auf die gezeigten Leistungen ihrer Sprösslinge. Neben gewonnenen Spielen mussten die Kinder auch mit Niederlagen fertig werden – was natürlich auch dazugehört und mit Bravour gemeistert wurde.

Während den Spielpausen durften sich die Kinder dann immer wieder im Spaßparcourfeld austoben.

Zum Abschluss bekam jedes teilnehmende Kind eine Medaille und eine Teilnahmeurkunde sowie etwas Süßes. Voller Stolz wurden die Medaillen den mitgereisten Schenkenzeller präsentiert.

Es war ein wunderschöner Vor-/Nachmittag, welcher nicht nur den Kindern sondern auch den Eltern viel Spaß und Freude gemacht hat.

Vielen Dank dem Betreuerteam um Beatrix und Melanie sowie allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Minispielfest Gutach Maerz2014

Heute 682

Gestern 779

Woche 2417

Monat 8592

Gesamt 2040408

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions