Wenn man die riesige Zuschauermenge als Maßstab nimmt, gehört die F-Jugend wohl mit zu den attraktivsten Jugendmannschaften der SG Schenkenzell-Schiltach. Heute gehörte die Sporthalle den 6-8 Jährigen, und sie hatten viele begeisterte Eltern, Großeltern und Geschwister mitgebracht.Es war was los in der Halle 2

 

Keiner brauchte sein Kommen zu bereuen, denn es war eine sehr unterhaltsame Sonntagsbeschäftigung, den jüngsten Handballspielern der SG und ihren Gästen aus St. Georgen, Lauterbach, Schramberg und Gutach zuzuschauen. Manch einer staunte, wie gut sie schon den Handballsport beherrschen, der ja technisch schon zu den anspruchsvolleren Mannschaftssportarten zählt. In dieser Altersstufe sind die Mannschaften noch gemischt, was auch bei allen Teams - außer der einheimischen SG- der Fall war, bei der bisher auch Mädchenmangel herrschte. Die weiblichen Neuzugänge nach dem Grundschultag im Oktober werden erst in den nächsten Turnieren zum Einsatz kommen, da sie noch „das Handball - ABC “, sprich werfen, fangen, prellen - lernen müssen. Die Spielzeit betrug 15 Minuten, gespielt wurde in zwei Gruppen, jeweils jeder gegen jeden. Da kurzfristig eine Mannschaft abgesagt hatte, gab es in Gruppe2 dann – sehr zum Bedauern der Kinder- nur 2 Spiele pro Team, während in Gruppe 1 drei Spiele ausgetragen wurden. Geleitet wurden die Begegnungen sehr souverän von den B-Jugendlichen Anna Bösel, Pia Weichenhein, Leona Vollmer sowie  Merlin Walther von der C-Jugend – den Zeitnehmertisch und die Ansage managte Marvin Mäntele mit einigen Helfern. Euch allen herzlichen Dank!
Für das leibliche Wohl der Zuschauer und der Handballkinder sorgten einige Eltern der F-Jugendlichen mit ihrem Cafeteria-Einsatz, es gab auch viele Sorten leckeren Kuchen, die von Müttern gespendet waren – alles in allem war der Spieltag eine runde Sache, weil wieder gut zusammengearbeitet wurde. Die Trainerinnen Melanie Harter, Franzi Weiß und Erika Gaiser bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern.
Hier die Ergebnisse unserer zwei Mannschaften:

SGSS 1 – Schramberg       4:0            Tore: Finn (2) und Thomas (2)
SGSS 2 – Gutach                3:2            Tore : Patrick (2), Tim (1)
SGSS 1 -  Lauterbach       12:1           Tore: Finn (6), Thomas (2), Pius (2), Lauri (1), Matthäus (1)
SGSS 2 – St. Georgen 2   10:0           Tore: Linus (4), Patrick (2), Jakob (1), Marc (1), Lukas Sch. (1), Tim (1) SGSS 1 – St. Georgen 1     3:6           Tore: Pius (2), Justin (1)

Jungs-  ihr habt das ganz prima gemacht, weiter so!!

Unsere F-Jugend SG 1Unsere F-Jugend SG 2

zurück in die Abwehrgleich fällt ein Tor 2

Heute 659

Gestern 779

Woche 2394

Monat 8569

Gesamt 2040385

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions