Am Sonntag konnten die Mädels, der weiblichen C-Jugend, nach einer 3 wöchigen Pause Ihr Auswärtsspiel erfolgreich bestreiten.

 Zur Mittagszeit war man beim bis dahin ungeschlagen ETSV Offenburg zu Gast. Die Anfangsminuten gehörten den Gastgeberinnen, welche schnell mit 2:0 Toren in Führung gingen, da unsere Mädels es zu genau nahmen mit den Abschlüssen und nur den Pfosten trafen. Dies war aber auch die einzige Führung der Gastgeberinnen. Über eine starke Abwehrleistung konnte man schnell 7 Tore in Folge werfen und führte nach knapp 14 min mit 2:7. Beim Stande von 7:13 ging man in die Halbzeitpause.

Nach der Pause konnte man den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Die Abwehr stand weiterhin sehr gut und das Tempospiel konnte auch erfolgreich abgeschlossen werden. Am Ende stand ein nie gefährdeter 15:30 Erfolg zu buche. Es war ein starke Leistung der Mädels. 

Es spielten: Yeimy Regalado Santana (Tor), Svenja Kilguß (6), Luise Harter, Celina Spinner, Jasmin Schmider, Klara Jehle, Eva Kilguß (8), Hannah Harter (2), Mila Elger (11), Susanna Uygun (3)

 

 

Heute 960

Gestern 927

Woche 4070

Monat 21125

Gesamt 1953014

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions