Die Gastgeber fanden gut ins Spiel und führten bereits nach 15 min mit 7 zu 2. Durch eine starke und kompakte Abwehr und durch Pauline Weiß im Tor, die viele freie Bälle hielt blieb der Abstand weiter konstant.

Durch starke Aktionen im Angriff konnte man die 5 Tore Führung halten und man ging mit 10 zu 5 in die Pause. In der 2. Halbzeit sah das Bild ganz anders aus. Die Mädchen der JSG fanden nicht gut ins Spiel und verloren vorne leichte Bälle, welche die Gäste konsequent mit Tempogegenstößen bestraften. Bereits nach 10 min in der 2. Halbzeit stand es nur noch 12 zu 10 für die JSG. Nach einer Auszeit fanden die Gastgeber wieder zu ihrem Spiel zurück. Am Ende ging es 16 zu 13 für die Mädchen der JSG aus. Somit konnten sie den 1. Sieg in dieser Runde feiern.

Es spielten: Pauline Weiß (im Tor), Eva Kilguß 3, Svenja Kilguß 1, Annika Dieterle, Julia Mäntele 1, Anna-Lena Ehret 5, Romy Scheerer 3, Mila Elger 1, Susanna Uygun 2

 

Heute 942

Gestern 927

Woche 4052

Monat 21107

Gesamt 1952996

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions