Am Samstag den 30.01. ging es zum Tabellenersten nach Altenheim.

Mit einer extrem kleinen Mannschaft bestehend aus 2 Torhüterinnen und 7 Feldspielerinnen ging es um 10.45 los. Dort angekommen sah man das Altenheim aus dem vollen schöpfen konnte, heißt 1 Torhüterin und 13 Feldspielerinnen.

Das Spiel war sehr ausgeglichen keine Mannschaft konnte sich absetzen, mit dem Halbzeitpfiff erzielte die SG den Ausgleichstreffer zum 8:8.

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit musste die SG auch noch den Ausfall von Sina Müller verkraften. Trotzdem hielten die Mädels bis zum 15:15 tapfer mit. In den letzten 10 min reichte die Kraft leider nicht mehr und man verlor mit 23:15.

Trotz dieser Niederlage kann man sagen Ihr habt super gekämpft!!!

Es spielten: Tershia Ege und Serafina Irion im Tor; Sina Müller, Sina Trabi, Luisa Vollmer, Fanny Müller, Oliwia Milewski, Celine Haas und Celine Kübel

 

 

Heute 543

Gestern 1220

Woche 3908

Monat 8519

Gesamt 1789970

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions