Am vergangenen Samstag traf die C-Jugend weiblich der JSG Oberes Kinzigtal  auf den TuS Schutterwald.

Von Anfang an schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Erst ab der 13. Spielminute konnten sich die Mädels der JSG, nach hervorragender Abwehrleistung, ein wenig absetzen und führten in der 19. Spielminute mit 4 Toren. Doch der TuS Schutterwald lies sich dies nicht lange gefallen und so gingen die Mädels des JSG mit 11:10 Toren in die Pause.

Total motiviert ging es dann in die zweite Halbzeit, von der sich die Mädels des JSG sehr viel versprachen. Doch leider fand man nicht mehr richtig ins Spiel und lag in der 32. Spielminute 3 Tore zurück. Durch drei Hinausstellungen in der zweiten Halbzeit geriet die Abwehr immer mehr ins Schwimmen und auch im Angriff war plötzlich der Wurm drin. Leider gelang es der JSG Oberes Kinzigtal nicht mehr sich in der Abwehr richtig zu sortieren und Torchancen sauber herauszuspielen und zu nutzen. So lag man dann 4 Minuten vor Spielende 4 Tore zurück. Doch die Mädels gaben noch einmal alles. Schließlich endete das Spiel, trotz überragender Torwartleistung von Tershia Ege, 23:21 für den TuS Schutterwald.

Diese Spiel hat den Trainerinnen des JSG Oberes Kinzigtal viel Stoff für weitere Trainingsstunden gegeben. Wir wünschen den Mädels und dem Trainergespann weiterhin viel Kraft und Ausdauer für die weiteren Spiele nächstes Jahr.

Für die JSG spielten: Tershia Ege (Tor), Serafina Irion (Tor), Luisa Vollmer, Lisa Kilgus (2), Olivia Milewski (7/1), Sina Müller (4), Bernadette Pfau, Smilla Mader, Celine Haas, Celine Kübel (5/2), Fanny Müller (3)

 

Heute 581

Gestern 1220

Woche 3946

Monat 8557

Gesamt 1790008

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions