Am kommenden Samstag treffen die Herren der SG Schenkenzell/Schiltach im Auswärtspiel um 20:00 Uhr in der Üsenberghalle auf den punktgleichen TB Kenzingen. Die Partie verspricht Spannung, zumal der Tabellenvierte aus dem Kinzigtal auf den Tabellenfünften aus dem Breisgau  trifft.

Allerdings ist dazu auf Seiten der SG eine deutliche Leistungssteigerung zu den letzten Auswärtsauftritten von Nöten: Zuhause hat man am vergangenen Wochenende  mit dezimierten Kader zwar einen Pflichtsieg gegen Müllheim einfahren können, auswärts tut man sich da aber seit Wochen schwerer. Niederlagen in Steißlingen, Wolfach und Konstanz stehen in den letzten Begegnungen zu Buche. Hier sollte unbedingt eine Trendwende angestrebt werden!
Mit komplettem Kader wird man leider nicht anreisen können, da wohl einige Spieler krankheits- bzw. verletzungsbedingt passen müssen. Trotzdem verfügt der Kader über ausreichend Qualität u. Quantität dies auszugleichen, um dann mit einer konstant guten Leistung einen Auswärtserfolg landen zu können. Über Zuschauerunterstützung würden sich die Mannschaft und das Trainerteam freuen!

Gesamt 1448233

Currently are 70 guests and no members online