Am kommenden Samstag dürfen die Damen aus Schenkenzell und Schiltach endlich wieder zu Hause ran.

Nach 3 Auswärtsfahrten in Folge, aus denen man unglücklicherweise nur 2 Punkte mit in den Schwarzwald entführen konnte, steht nun das zweite Heimspiel der Saison an. Zu Gast wird der ehemalige Drittligist TSV Birkenau sein, der bisher noch keinen Sieg verbuchen konnte und somit mit 0:10 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz angesiedelt ist. Allerdings hatten die Gäste bisher nur Gegner aus dem oberen Tabellendrittel. Die Odenwälderinnen sind deshalb unter keinen Umständen zu unterschätzen, da die Mannschaft mit erfahrenen, körperlich starken Oberligaspielerinnen bestückt ist. Vor allem die Rückraumspielerinnen werden eine Herausforderung für die Abwehr der SG Damen darstellen. Mit Danijela Rajic und Maureen Merkel reisen zwei torgefährliche Spielerinnen an.

In dieser Begegnung wird es für die SG Damen wichtig sein, die Unsicherheiten abzulegen, die in den vergangenen Partien immer wieder überhand nahmen. Schafft man es die individuellen Fehler abzustellen, liegen an diesem Abend zwei Punkte im Bereich des Möglichen.

Anpfiff wird um 18.00 Uhr in der Nachbarschaftsporthalle in Schiltach sein. Über zahlreiche Zuschauer, welche die Mannschaft unterstützen einen weiteren Heimsieg einzufahren freuen sich die Spielerinnen der SG.

 

Gesamt 1396544

Currently are 39 guests and no members online