Nachdem man sich im Lager der SG-Damen in der vergangenen Woche abermals auf die Gegnerinnen der SG Heidelsheim/Helmsheim und deren Spielverhalten versucht hatte einzustellen, blieben die 2 Punkte trotz guter Phasen der Gastdamen im Karlsruher Landkreis liegen. 

Den besseren Start in das Spiel fanden die Gastgeberinnen, welche direkt mit zwei Toren in Führung gingen, während es den Schiltach/Schenkenzellerinnen nicht gelingen wollte, den Ball im gegnerischen Tor zu verwandeln. Gina Wöhr war es, welche zu Gunsten der Gäste den ersten Treffer verbuchen konnte und auch in den weiteren 20 Minuten eine sehr starke Leistung zeigen konnte. 

Beim 3:3 in der achten Spielminute verspürte die SG S/S erstmals Rückenwind, konnte die nächsten drei Treffer direkt einfahren, ein Zwischenergebnis von 3:6 herausspielen, welches von den Heimdamen jedoch bald wieder auf ein 6:6 Ausgleich relativiert wurde. Bis 30 Sekunden vor der Halbzeitpause war es den Gastdamen aus dem Kinzigtal möglich, stets mit einem Tor in Führung zu gehen. Mittels eines Tempogegenstoßes und dem daraus resultierenden Tor für die Heidelsheimerinnen lagen die Schwarzwälderinnen mit 11:10 hinten.  

Besonders in der zweiten Hälfte schlichen sich doch einige Fehler ein, welche von der SG Heidelsheim/Helmsheim zeitig bestraft wurden. Bei der 14:11- und 17:14-Führung der Gastgeberinnen sah man den Sieg vorerst verschwimmen, wobei sich die Damen nochmals auf einen 19:19- und 22:22-Ausgleich heran kämpfen konnten, der entscheidende Führungstreffer blieb den Schiltacher Damen jedoch unvergönnt. Das Spiel endete beim Spielstand von 26:24.

So mussten 2 Punkte in Bruchsal zurückgelassen werden, welche mit einem Funken mehr Konzentration durchaus hätten in den Schwarzwald wandern können. 

Trotz allem bedankt sich die SG bei den mitgereisten Fans und fokussiert sich auf das nächste Spiel, welches am kommenden Samstag in eigener Halle gegen Birkenau angetreten wird. 

Es spielten: Annika Frick-Schorr, Katrin Scherkenbach, Vanessa Paul, Ronja Ahn, Carolin Moser, Charline Maier 2, Gina Wöhr 7, Carina Schmid 2, Denise Vollmer 5, Pia Weichenhein 2, Vanessa Haas 6/4

 

Gesamt 1396549

Currently are 47 guests and no members online