Dieses Jahr fand das Sommerfest der etwas anderen Art, der JSG Oberes Kinzigtal vom 05.– 06.07.19 in der Nachbarschaftssporthalle Schenkenzell/Schiltach statt.

Rund 70 Kinder und Jugendliche folgten dem Aufruf zu einem gemeinsamen Training am Freitagabend um 18 Uhr. Unter professioneller Anleitung und viel Musik wurde ein 60 minutiges Aerobic Training gemacht.

Anschließend gab es dann ein gemeinsames Abendessen für alle. Nudeln mit Tomatensoße. Nachdem alle frisch gestärkt waren konnten die Kinder in der Halle ihr Nachtlager aufschlagen.

Kaum ein Sportgerät blieb in den Garagen und alles wurde verwendet um mit viel Phantasie und Einfallsreichtum Bettenburgen zu bauen. Danach schauten alle zusammen den Film „Projekt Gold“ (Dokumentation zur Handball WM 2007 in Deutschland) an. So gegen 23.30 Uhr war dann Nachtruhe angesagt.

Am Samstag ging dann sehr zeitig wieder rund in der Halle. Die ersten Kinder waren schon gegen 5.30 Uhr wieder auf den Beinen und um 6.30 Uhr tobten schon wieder in der Halle herum. Um 8 Uhr machten dann alle zusammen draußen vor der Halle bei herrlichem Wetter erstmal Frühsport, bevor es ab 9 Uhr Frühstück gab.

Ab 12 Uhr wurde dann ein sogenanntes Handball-Schleifleturnier gespielt. Bei dieser Spielform spielen alle von Klein bis Groß in per Zufall gelosten Mannschaften komplett gemischt miteinander.

Zu diesem Turnier kamen auch einige Jungs und Mädels der aktiven Mannschaften dazu um mit den Kindern den ganzen Nachmittag Spaß auf dem Handballfeld zu haben. Viele spannende Spiele gab es und ab dem Halbfinale wurde es teilweise sogar hochklassig. Mehrere Spiele konnten erst nach 7-Meter Werfen entschieden.

Die Kinder und auch die Erwachsenen hatten sehr viel Spaß bei diesem Turnier.

Beim gemeinsamen Grillabend mit allen Kinder, Jugendlichen und Eltern, ließ man dann den Samstag und das Sommerfest der JSG langsam und gemütlich ausklingen.

Die Kinder der JSG bedanken sich noch herzlich bei den Organisatoren dieses Sommerfestes Melanie Harter, Bernd Ring und Ralf Jehle.

Ebenfalls bedanken wir uns bei unserem super Küchenteam, das 2 Tage lang dafür sorgte, dass alle immer genug zu Essen und zu trinken hatten. Und nicht zu vergessen: Danke an alle Salat - und Kuchenspenden.

 

Gesamt 1386144

Currently are 61 guests and no members online