Toller Erfolg für die C-Jugendhandballer der Sportkreisjugend Freudenstadt. Beim fast schon traditionellen Einlageturnier im Rahmen des S-Cups in Altensteig gewann das aus Spielern der JSG Oberes Kinzigtal und der SG Freudenstadt/Baiersbronn bestehende Team völlig überraschend beide Spiele gegen die Jugendmannschaften der Sportkreise Calw und Pforzheim und sicherte sich damit erstmalig den Turniersieg.

Zum Auftakt am Sonntagmorgen besiegten die Calwer Jungs die Pforzheimer Auswahl in der Justus Perels Sporthalle nach 30 minütiger Spielzeit mit 15:12, ehe die in grünen Trikots auflaufenden Spieler der Freudenstädter Auswahl die Platte stürmten. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes, denn nach wenigen Minuten hatte das Team von Markus Spinner und Olivier König gegen die eben noch siegreichen Calwer beim 8:2 bereits einen schönen Vorsprung herausgeworfen. In der Folge kam die SKJ Calw etwas besser ins Spiel, war zur Pause beim 8:11 sogar wieder in Schlagdistanz, musste am Ende mit 21:15 aber die Segel streichen.

IMG 20180803 WA0009

Im abschließenden Spiel gegen die SKJ Pforzheim kamen die grünen Freudenstädter und Kinzigtäler nur schwer in Tritt, vergaben zahlreiche freie Würfe und waren in der Abwehr gegen den wurfstarken Jannik Müller oftmals nur zweiter Sieger. Die Folge war ein deutlicher 4:9 Rückstand. Durch eine Abwehrumstellung und eine Energieleistung in den letzten zwei Minuten vor der Pause mit drei Toren in Folge saugte sich das Spinner/König-Team beim 9:10 aber wieder heran. Kurz nach der Pause gelang dann auch die erstmalige Führung, doch das Spiel blieb bis zum Schluss umkämpft und offen. Pforzheim kam in der Schlussminute wieder zum 21:21-Ausgleich, doch der letzte Angriff gehörte Freudenstadt und zehn Sekunden vor Spielende gelang den SKJ Freudenstadt von Linksaußen tatsächlich der vielumjubelte 22:21 Siegtreffer.

IMG 20180803 WA0016

Für den Sportkreis Freudenstadt spielten: Simon Wirth Nr 17, Lars Sandelmann Nr 3, Patrick Sandelmann Nr 6, Max Miller Nr. 14, Balazs Doszkocs Nr 12 , Lukas Krebs Nr 15 (alle SG Freudenstadt/ Baiersbronn), Felix Kuntz Nr. 1, Jakob Kilguss Nr. 10, Lukas Bühler Nr. 2, Yannis Angster Nr. 9 (alle JSG Oberes Kinzigtal).

Trainer: Oliver König links SG Freudenstadt/Baiersbronn und Markus Spinner SG Oberes Kinzigtal rechts und Sohn Patrick Spinner mit schwarzen Trikot in der Mitte

 

Heute 942

Gestern 987

Woche 3095

Monat 29646

Gesamt 1746402

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions