Die SG Schenkenzell/Schiltach blickt in ihrer Jahreshauptversammlung auf eine ereignisreiche Saison zurück.

Nach der Begrüßung durch die SG-Leitung, berichteten die einzelnen Trainer von der vergangenen Saison. Besonders im Blickpunkt standen die sehr positiven Erfahrungen mit der neu gegründeten Jugendspielgemeinschaft mit dem TV Alpirsbach. In der JSG Oberes Kinzigtal gingen in der abgelaufenen Saison 10 Jugendteams an den Start (4 weibliche und 6 männliche Mannschaften). Somit konnte die Jugendspielgemeinschaft in der Saison 2014/2015 in allen Altersklassen, ausgenommen der B-Jugend weiblich, mindestens eine Mannschaft melden. Vor allem hervorzuheben sind die beiden Meistertitel in der Bezirksklasse der A- und D-Jugend weiblich. Allerdings sucht die SG Schenkenzell/Schiltach weiterhin nach engagierten Jugendtrainern für die kommende Saison.

Im Seniorenbereich musste die 1. Herrenmannschaft leider den direkten Abstieg in die Landesliga hinnehmen. Außerdem ist auch ein Abstieg der 2. Herrenmannschaft in die Kreisliga wahrscheinlich. Die beiden Damenmannschaften konnten sich in ihren jeweiligen Klassen etablieren und blicken positiv auf die abgelaufene Saison zurück.

Bei den Wahlen wurde die bisherige SG-Leitung (Ralf Jehle und Michael Weichenhein) erneut in ihrem Amt bestätigt. Lediglich eine Änderung wird es zum letzten Jahr geben. Erika Gaiser gibt ihr Amt als Teil der Jugendleitung auf, wird die Jugendarbeit aber weiterhin unterstützen.

Des weiteren wurde Sabine Bösel geehrt und verabschiedet. Sie organisierte die letzten Jahre mit großem Engagement die Cafeteria und ihr galt ein großer Dank für ihren unermüdlichen Einsatz. Ihre Aufgaben wird Sandra Mäntele in der kommenden Saison übernehmen.

Zu guter Letzt beendete SG-Leiter Ralf Jehle die Jahreshauptversammlung mit dem Wunsch weiterhin erfolgreich innerhalb der SG Schenkenzell/Schiltach zusammen zu arbeiten.

SG Führungsteam

von rechts: Julian Armbruster (Schriftführer), Tina Hofmann (Kassiererin), Ralf Jehle (SG Leitung), Michael Weichenhein (SG Leitung), Melanie Harter (Jugendleitung), Markus Rütten (Jugendleitung)

 

Verabschiedung Erika

Erika Gaiser wurde aus der Jugendleitung verabschiedet

 

Verabschiedung Sabine

 

Auch Sabine Bösel wurde von der SG Leizung verabschiedet

Gesamt 1434419

Currently are 61 guests and no members online