Der TV Schenkenzell (SG Schenkenzell/Schiltach) und die Sparkasse Wolfach haben einen Sponsoring Vertrag auf vier Jahre geschlossen. Gefördert wird die Einkleidung der Jugendlichen, Aktiven und Betreuer mit „Ausgehanzügen“.

Das einheitliche Erscheinungsbild und damit verbunden die Förderung der Kameradschaft und des Zusammengehörigkeitsgefühls waren für beide Partner ein wichtiger Motivationspunkt das große Projekt gemeinsam anzugehen.

128 Jugendliche und 122 Erwachsene haben in den vergangenen Wochen das neue Vereins-Outfit erhalten.

Weitere Förderer der Jugend- und Vereinsarbeit sind die Firmen VEGA, MAUZ, Audi mit dem Autohaus Schuler und Mode Haberer.

Die Vertragsunterzeichnung fand in der Sparkasse Wolfach statt.

TV Schenkenzell 2

 

Während der Vorsitzende des TV Schenkenzell, Frank Jehle (sitzend links) und der Leiter der Geschäftsstellen Schiltach / Schenkenzell, Mathias Müller (sitzend rechts), das neue Vertragswerk unterschrieben haben, zeigen (stehend von links) der stellv. Leiter der SG Schenkenzell/Schiltach, Michael Weichenhein und der Berater der Sparkassengeschäftsstelle Schenkenzell, Christoph Wöhrle, das Oberteil des neuen Ausgehanzugs ins Bild. Ausgehandelt haben den Vertrag der Vorsitzende der SG Schenkenzell/Schiltach, Ralf Jehle, und der Marketingleiter der Sparkasse Wolfach, Hans-Eberhard Rök. (Foto: Sarah Müller)

 

 

 

Heute 158

Gestern 976

Woche 5692

Monat 2593

Gesamt 2147230

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions