Die Handballspielerinnen und Schwestern Beate und Lisa Fürst haben vor einigen Tagen mit der SG Schenkenzell/Schiltach die Meisterschaft in der Südbadenliga und den Aufstieg in die 4.höchste Liga gefeiert.

Fanbus

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Vergangenen Sonntag mussten die Damen aus dem Kinzigtal die heimische Platte seit langem wieder als Verlierer verlassen. Das Spitzenspiel gegen die HSG Dreiland brachte 2 Punkte auf das gegnerische Konto, weshalb man nächstes Wochenende gegen Ottersweier definitiv wieder 2 Punkte auf das eigene Konto verfrachten möchte. Zur Sache geht es am Samstag um 18.00 Uhr in Ottersweier.

Wohin nach dem Schnurren in Schenkenzell???

 

2c87c43d dfbf 43ae b4b8 11418de169a7

 

Ihr findet die Handball-Bar in der Holzhütte auf dem Freizeitgelände Heilig Garten in Schenkenzell. Die Handballer der SG S/S freuen sich auf euch!!!

 

 

Beim ersten gemeinsamen Heimspieltag der Saison 2018/19 in der vergangenen Woche wurden drei langjährige Spielerinnen der Damenmannschaft verabschiedet.

Gesamt 1366636

Currently are 18 guests and no members online